Sammeln Sie Ihre Spenden nach dem neuen Steuergesetz

Unter dem neuen Steuerplan, der Standardabzug für Einzelpersonen und Paare (d.h., Familien) hat sich fast verdoppelt. Während es den Steuererklärungsprozess für die meisten Amerikaner vereinfacht, Es stellt auch Menschen vor neue Herausforderungen, denen sie spenden Nächstenliebe und erklären ihre Beiträge auf ihren Steuerformularen.

Denk darüber nach: Sie können in der Nähe des Cutoffs keine Spenden mehr für wohltätige Zwecke tätigen, da Ihre Großzügigkeit keine Steuereinsparungen bringt. Sie können auch in Betracht ziehen, Ihr Geschenk in bestimmten Jahren zusammenzufassen, um Ihre Steuereinsparungen durch Einzelabzüge zu maximieren.

Welches ist die beste Option? Gut, Es hängt davon ab, aber vielleicht möchten Sie eine Bündelung in Betracht ziehen (d.h., die zweite Option).

Betrachten Sie das Bündeln als Strategie

Grundsätzlich, Beim Bündeln werden Ihre Spenden alle zwei Jahre an gemeinnützige Organisationen aufgelistet. Sie können dann den neuen Standardabzug nutzen und mit Ihrem Altruismus fortfahren Aktivitäten.

Zum Beispiel, Sie können doppelt spenden in 2017. Aber in 2018, Sie werden nicht spenden, damit Sie den Standardabzug vornehmen können. Durch 2019, Sie können wieder mit der Spende beginnen, aber Ihre Spenden für wohltätige Zwecke auflisten - und in den folgenden drei Jahren den gleichen Ansatz verfolgen.

Wenn Sie Zweifel haben, Sie können fragen, a Liberty Tax Service Steuerfachmann über die Vor- und Nachteile der Bündelung in Ihrem Fall. Im Allgemeinen, dennoch, Möglicherweise können Sie Hunderte von Dollar sparen und anderen weiterhin über Ihren Spendenbeitrag helfen.

Betrachten Sie einen von Spendern beratenen Fonds

Aber was passiert mit Ihren bevorzugten gemeinnützigen Organisationen, da diese Ihre jährlichen Spenden nicht erhalten?? Vielleicht, Sie können einen von Spendern empfohlenen Fonds in Betracht ziehen.

Damit, Sie können weiterhin Geld spenden und im selben Jahr auch Steuerabzüge vornehmen. Ihre Beiträge werden im Laufe der Zeit an die von Ihnen ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen gezahlt.

Zum Beispiel, Sie können die Spenden für mehrere Jahre in einem von Spendern empfohlenen Fonds in einem einzigen Jahr zusammenfassen. Sie können dann den Steuerabzug vornehmen, während die Fondsmanager Ihr Geschenk über einige Jahre in gleichen Beträgen auszahlen. Ihre ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen erhalten dann jedes Jahr den gleichen Betrag, auch wenn Sie die Spende nicht in Ihrer Steuererklärung aufgeführt haben.

Sie haben keine direkte Kontrolle über Ihre Spende, wenn Sie sie in den von Spendern empfohlenen Fonds eingezahlt haben. Stattdessen, Sie können dem Fondsmanager mitteilen, an welche Wohltätigkeitsorganisationen Sie spenden möchten und welchen Betrag jeder einzelne jedes Jahr erhält. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Ihr Geld investiert wurde, sodass Ihre Spenden möglicherweise steigen.

Abhängig von Ihren verfügbaren Ressourcen können Sie auch marktfähige Wertpapiere und Bargeld verschenken. Sie müssen auch Gebühren bezahlen.

Hinterlasse eine Antwort