Einige Grundlagen der USA. Bundeseinkommensteuer

Wenn Sie zum ersten Mal eine Steuererklärung einreichen, Es gibt bestimmte grundlegende Dinge, die Sie über die USA wissen sollten. Besteuerung. Aber erstens, Vielleicht möchten Sie sich daran erinnern, dass tDas IRS hat bereits angekündigt, dass es akzeptieren wird 2015 Steuererklärungen elektronisch ab Januar 19, 2016.  

Die Regierung erhebt das ganze Jahr über Einkommenssteuern durch automatische Einbehaltung von Gehaltsschecks. Unter dem Internal Revenue Code (IRC) oder das Steuerkennzeichen, Es gibt zwei Arten von steuerpflichtigen Einkünften: Verdient’ und „unverdient’ Einkommen. Verdient’ Das Einkommen beinhaltet das Gehalt, Lohn, Provisionen, Tipps, Boni, Arbeitslosengeld, Krankengeld, und einige Sachleistungen. „Unverdient’ Das steuerpflichtige Einkommen beinhaltet Zinsen, Dividenden, Gewinn aus dem Verkauf von Vermögenswerten, Geschäfts- und landwirtschaftliches Einkommen, Mieten, Lizenzgebühren, Glücksspielgewinne, und Unterhalt.

Dann, am Ende des Jahres, Jede Person, die Einkommen verdient hat, muss eine Steuererklärung einreichen um festzustellen, ob die Regierung durch Quellensteuer genügend Steuern erhoben hat, und auch um festzustellen, ob die Person möglicherweise zu viel Steuern gezahlt hat und daher Anspruch auf eine Rückerstattung von der Regierung hat. Für die 2015 Steuersaison, Unternehmen und Betriebe müssen ihre Mitarbeiter ausstatten, Vertragsarbeiter und andere, denen sie Einkommen zahlen, einschließlich Lizenzgebühren, mit bestimmten vorgeschriebenen Steuerdokumenten, die die Informationen enthalten, die zur Vervollständigung der Personen erforderlich sind’ Steuerrückzahlungen.

Zu diesen Steuerdokumenten, die Sie möglicherweise benötigen, um Ihre Steuererklärung auszufüllen, gehört das Formular W-2, das von Ihrem Arbeitgeber ausgefüllt wird und in dem Ihr Einkommen für das Kalenderjahr angegeben ist, und Form 1099 Dies wird von denjenigen bereitgestellt, für die Sie gearbeitet haben, bei denen Sie ein Einkommen erhalten haben, das kein Gehalt ist, Löhne oder Trinkgelder. Bilden 1099 hat verschiedene Typen wie 1099-DIV (Dividenden, Verteilungen, Kapitalgewinne und Bundeseinkommensteuer von Anlagekonten einbehalten, einschließlich Investmentfonds-Konten), 1099-INT (Zinserträge aus Kapitalanlagen), 1099-OID (Ursprünglicher Zinsabschlag für diejenigen, die mehr als den angegebenen Rücknahmepreis für fällige Anleihen erhalten haben), und 1099-MISC (Dies beinhaltet das Einkommen aus selbständiger Tätigkeit, Sonstige Einkünfte wie Lizenzgebühren, Provisionen oder Mieten, und alle Einkünfte von Nichtangestellten, die nicht aus Investitionen stammen).

Nach Addition aller steuerpflichtigen Einkünfte, Einige Arten von Ausgaben können vom bereinigten Bruttoeinkommen einer Person abgezogen werden, oder „Bruttoeinkommen abzüglich Anpassungen.’ Ein einzelner Steuerpflichtiger hat die Möglichkeit, entweder einige Einkünfte von der Besteuerung auszuschließen, indem er den von der Regierung und seinem Anmeldestatus festgelegten Standardabzugsbetrag verwendet oder bestimmte Arten von Ausgaben wie Hypothekenzinsen aufführt, staatliche und lokale Steuern, Spendenbeitrag, und medizinische Ausgaben.
Für die 2015 Steuersaison, Einzelpersonen müssen bis April eine Steuererklärung einreichen 18, 2016, oder sie müssen offiziell eine Verlängerung beantragen. Sie können Ihre eigenen Steuererklärungen berechnen, oder Sie können sich dafür entscheiden, das Fachwissen professioneller Steuerberater und Buchhalter in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass die Unterlagen korrekt ausgeführt werden.

Hinterlasse eine Antwort