Wenn Sie zu spät zur Tür des Finanzbeamten kommen

April 15 ist gekommen und gegangen, aber Sie müssen noch eine vollständige Erklärung einreichen, oder Sie haben nicht die Ressourcen, um Ihre Steuerrechnung zu bezahlen. Sie müssen sich auch nicht dem Internal Revenue Service entziehen (IRS) Verstecke dich auch nicht unter dem sprichwörtlichen Felsen, da du die folgenden Schritte vor Ablauf der Frist ausführen kannst. Möglicherweise können Sie Ihrer Steuerbelastung jedoch nicht entkommen, mindestens, Sie können die schwerwiegenden Folgen Ihres Versäumnisses, Ihre vollständigen und genauen Rücksendungen einzureichen, überspringen.

Antrag auf Erweiterung der Datei

Wenn Sie Ihre Steuererklärung nicht vor oder vor April einreichen können 15, Sie können eine Erweiterung beantragen - und sind in dieser Hinsicht seit ungefähr nicht allein 6 Millionen Steuerzahler melden sich jedes Jahr dafür an. Sie können zwischen zwei Erweiterungen wählen, nämlich: (Beide Rücksendungen müssen am oder vor April eingereicht werden 15 des Steuerjahres)

  • Bilden 4868, Dies ermöglicht die Einreichung bis August 15 ohne Strafen für verspätete Einreichung
  • Bilden 2688, der Antrag auf zusätzliche Verlängerung der Frist für die Einreichung von Unterlagen in den USA. Individuelle Einkommensteuererklärung, die Sie bis August einreichen müssen 15. Sie haben bis Oktober Zeit 15 Um Ihre Rücksendung einzureichen, müssen Sie auf dem Antrag einen gültigen Grund angeben, wie Ihr Steuerberater krank ist, auf Ihre Anfrage.

Die Einreichung des Verlängerungsantrags hat jedoch einen Haken. Sie können die Zeit für die Zahlung Ihrer Steuern nicht verlängern, da der IRS weiterhin die Zahlung Ihrer geschätzten Steuern zusammen mit Ihrem Verlängerungsantrag verlangt. Sie müssen mindestens bezahlen 90% Ihrer Steuerrechnung bis April 15 -Andernfalls, Sie müssen die Zinsen von bis zu zahlen 1 Prozent pro Monat und Strafen für den unterbezahlten Betrag bei Einreichung Ihrer Steuererklärung.

Sie müssen Ihren Antrag auf Verlängerung bis April stellen 15 da hat die IRS harte Strafen dafür, auch. Ihnen werden nicht nur Zinsen für die geschuldete Steuer berechnet, sondern auch eine Strafe von 5 Prozent pro Monat Ihrer fälligen Steuern, für bis zu einem satten 25 Prozent.

Zahlen Sie, was Sie können

Möglicherweise können Sie nicht alle Ihre Steuerrechnungen bezahlen. Ihre beste Vorgehensweise besteht darin, eine Rücksendung einzureichen und die Zahlung in einem Betrag beizufügen, den Sie sich leisten können. Sie erfüllen immer noch einen Teil Ihrer Verpflichtung, ganz zu schweigen davon, dass Sie den schlimmsten Sanktionen des IRS entkommen werden. Dies liegt daran, dass die Strafe für die Nichteinreichung höher ist als die Strafe für die Nichtzahlung nach der Einreichung.

Letzten Endes, Sie müssen ein gesetzestreuer Bürger sein, damit Sie Ihren Teil dazu beitragen können, dass Amerika das große Land bleibt, das es ist, unabhängig von Ihrer Meinung zu den Steuergesetzen.  

Hinterlasse eine Antwort